Behandlungen mit Brücken

Wie viele Zähne können mit einer Brücke ersetzt werden?
- Unsere Patienten haben gefragt. EURODENT antwortet.

Wenn einen Zahn oder mehrere Zähne fehlen, können die fehlenden Zähne auch mit Brücken ersetzt werden. Eine Brücke besteht immer aus Brückenankern und Brückenzwischengliedern. Als Anker können natürliche Zähne oder Implantate dienen.

1-2 fehlende Zähne

Wenn sich neben einer kleineren Zahnlücke noch gesunde Zähne befinden, kann eine Brücke angefertigt werden. In diesen Fällen werden die Zähne, die als Brückenanker dienen, vor der Fertigstellung abgeschliffen und vorbereitet. Danach wird die Brücke auf sie befestigt.

Größere Zahnlücke

Größere Lücken kann man mit einem implantatetragenen Zahnersatz füllen. Als erster Schritt wird die Implantation gemacht (Ablauf einer Implantation). Die Brücke wird nach der Heilungsphase auf die Implantate verankert.

Abhängig von der Größe der Lücke braucht man 2 bis 8 Implantate. Bei einem zahnlosen Kiefer, falls der Kieferknochen für Implantatversorgung geeignet ist, kann u.a. eine fixe Rundbrücke mit 6, oder eine herausnehmbare Stegprothese mit 4 Implantaten angefertigt werden.

Für weitere Informationen, Terminreservierung oder idividuelle Beratung bitte kontaktieren Sie uns!